Innengeflüster

Collage / mixed media

550 x 400 cm

2012

 

In der Arbeit "Innengeflüster" errichtet die Künstlerin in einer audio-visuellen Installation einen Kosmos, der sich mit sozialen Aspekten des Menschen auseinandersetzt. Die Künstlerin geht von eigenen inneren Befindlichkeiten aus und übersetzt diese auf poetische Weise in einer installativen Anordnung. Religion und Mythologie, Sexualität und Liebe, Verschwendung und Überschuss, politische Systeme und Gschlechterverhältnisse sind Themen, welche das Interesse Königs wecken. Der von der Künstllerin konstruierte Kosmos äussert sich ausgehend von persönlichen Zuständen hin zur kapitalistischen Ordnung, zu Reglementierungen in der Gesellschafft und zu sozialen Abgrenzungen, welche den Menschen immer mehr von seiner Umwelt und sich selber entfremden.

Text: Sarina Scheidegger

 

 

exhibition-view, "Regionale" Kunsthaus L6, Freiburg (DE), 2013